Wer wir sind

Leitbild und Ziele

Unsere Hauptziele sind:
– die Förderung internationaler Beziehungen,
– der Wissenstransfer durch das Abhalten von themenspezifischen Konferenzen,
– die Bildungsförderung durch gezielte Projektarbeit und
– der Aufbau eines interdisziplinären internationalen Netzwerks.
Zusammenfassend verstehen wir uns als Brückenbauer zwischen afrikanischen und deutschen Akteuren und haben das Ziel, den inter- und transkulturellen Austausch zwischen Europa und Subsahara Afrika zu fördern.

Mehr Informationen finden Sie in unserem partizipativ im Verein entwickelten und durch die Mitgliederversammlung vom 13.10.2013 angenommenen ausführlichem Leitbild.

Wie wir entstanden sind

Verbunden im Interesse an Afrika und bestärkt durch viele prägende Erfahrungen in Subsahara Afrika haben wir uns entschlossen, den inter- und transkulturellen Austausch von Deutschland aus weiter zu pflegen und zu leben. Die Mitglieder des Vereins sind allesamt ehemalige Stipendiaten des DAAD und unser Verein, das Alumni Netzwerk Subsahara Afrika (ANSA), arbeitet immer noch eng und vertrauensvoll mit dem DAAD zusammen.